Links234.at

Musik aus und in Österreich

Links234.at


Home
Austropop
Songs - Musiklexikon
Songcontest
    
Suchen
 

Dialekt
Dialekt N - R

Und hier gleich die nächste Rubrik mit mehr oder minder feinen Wortkreationen die es in Wien bzw. natürlich in ganz Österreich gibt und gab.

Die Verwendung von Worten wie "Nega", "Negarant", "Neandertaler" wie auch von anderen Schimpfwörtern bzw. abwertenden, rassistischen "Meisterwerken" ist übrigens ob der politischen Korrektness sehr stark rückläufig.

Wörterbuch des Österreichischen Dialekts:

NadererDenunziant
NeandertalerNiederösterreicher (abwertend)
Nebbichdes is a N. = das ist kaum der Rede wert, das ist unwesentlich
Neidhammemissgünstiger Mensch
NepochantAhnungsloser - abwertend verwendet
NegaSchwarzer (Afrikaner), N. sein= kein Geld haben, pleite sein
Negaranteiner, der kein Geld hat (ein armer Mensch)
Nerverlnervenschwache, nervöse Person
NestscheißerNestbeschmutzer
NetschMünzen mit geringem Wert.
NettlFrau (meistens in abwertender Verwendung)
niederscheibmumfahren, umrollen (häufig bei Unfällen in Verwendung)
niglnoglneichganz neu (noch nicht benützt)
Nipfjemanden den N. nehmen = jemanden die Motivation nehmen
nixnichts
NixscheißerPerson ohne Skrupel
Noankastlins N. schaun= ziellos und etwas geistesabwesend vor sich hin blicken
NoandattlNarr
nochtNacht (=Verabschiedung am Abend)
nochwassernNachforschungen betreiben, hinterherlaufen
NochzipfPrüfung nach einer 5 in der Schule (Nachprüfung, um eine bessere Note zu erhalten)
NockapatzlNackte Person - meistens für nackte Kinder verwendet
Nockna fade N. = eine langweilige Person (häufig für Frauen verwendet), Nockerl
nona nednatürlich, selbstverständlich
NoschkotzFrau, Kind, die/welches gerne und viel nascht (Naschkatze)
NosererVoyeur, neugierige Person
NosnbohrerPerson, die nichts tut (Nichtstuer)
NosnpedaBeleidigung für jemanden, der eine große Nase hat
NotnoglAushilfe, Person, auf die man nur in der (Personal-) Not zurückgreift
NudlNudel / Beleidigung / Penis
NudlaugBeleidigung
NudlfriedhofFrau, welche häufig (mit wechselnden Beteiligten) Sex hat
NudlwoikerNudelwalker - zum Rollen des Teiges
Nullerlein Niemand
NuschMesser
NuschlerPerson, die man sehr schwer versteht (die "nuschelt")
NussNuss // harmlose Beleidigung
NutschifardlSchweichen
OachkatzlEichhörnchen
OachkatzlschwafSchweif eines Eichhörnchens // alkoholisches Getränk
Oarmutschkerlarme Person
Oaschdas Hinterteil (sehr häufig verwendeter Ausdruck der Unzufriedenheit)
OaschgeignBeleidigung
OaschgsichtBeleidigung
Oaschhocknschwere, schlechte, unangenehme oder schmutzige Arbeit
OaschkräulaEinschmeichler, Kriecher
OaschkredenzBeleidigung (Kredenz für einen Arsch)
Oasch mit UhrnArschgesicht (Beleidigung)
Oaschpartieschlechtes Spiel / etwas funktioniert schlecht oder geht schlecht aus
Oaschtanzmach keinen O.= benimm dich, halt dich an die Regeln, mach keinen Unsinn
ObaliachtnFenster, welches sich über der Eingangstüre befindet
obehoinsich einen o.= männliche Masturbation // jemanden vom "hohen Ross" holen (wieder in die Realität bringen)
OberKellner (früher: der Oberkellner, welcher auch die Zahlung entgegennimmt)
ObergscheidaBesserwisser, Angeber
ObersSahne
Obezahrerfauler Mensch
Ochsharmose Beleidigung (Ochse)
oftnnachher
Öha!Ausruf des Erstaunens, der Verwunderung
ohbanglnsterben
ohbeilnabschütteln
ohdrahtraffiniert (oft in bösartiger Weise)
Ohgschlecktaherausgeputzte, meist eher peinliche, Person
ohhaunsich über etwas amüsieren // jemanden o.= jemanden schlagen // weggehen // weglaufen, flüchten (z.B. nach einem Verbrechen)
ohhoslneine o.= eine Ohrfeige erhalten
ohkraglnerwürgen (z.B. ein Huhn o.)
ohpassnauflauern
ohposchnflüchten
OhrwaschlnOhren
ohschaslnabwimmeln, wegweisen
ohstianbestehlen, betrügen (Geld abnehmen)
ohstrudlnmit etwas viel Mühe haben
ohwatschnjemanden o.= viele Ohrfeigen versetzen
OhzwicktaBeleidigung für kleine Menschen
oider Knackeralter Mann (beleidigend)
oide Schachtlalte Frau (beleidigend)
Oipendollaehemalige Landeswährung Österreichs: Schilling (=Alpendollar)
Oitspotzein meistens liebevoll verwendetes Prädikat für ältere Herren
OffAffe // affektierter Mensch
OffngwandlUniform
OffnschädlBeleidigung
OffntheaterChaos, oftmals auch viel Aufregung um Nichts
OraunschnOrange - Apfelsine
Ormutschkerlarmer Mensch (von "Armutskerl")
owereissnsich einen o. = masturbieren
Owezahrafauler Mensch
PächtaPächter // in der Unterwelt: Zuhälter
PacklerFalschspieler
packlnpaktieren, oft auch in unfairer Art und Weise
Packlrassabwertende Bezeichnung einer Gruppe
päklnübel riechen, stinken
PalanzerBettler, Herumtreiber
PalatschinkenPfannkuchen (oft auch nur "Pala" genannt)
PalawatschDurcheinander, Chaos (meistens negativ gebraucht)
PanierWäsche / Hülle
Pantscherleine kurze Affäre / ein heftiger Flirt
PaperlapapAusdruck, der dem Gegenüber sagt, daß er Unsinn spricht/ruhig sein soll
papierlnjemanden p. = jemanden ärgern, unnötig bürokratisch aufhalten
PapperlEssen
PappnMund
Pappn!sei ruhig!
PappndecklKarton
PappnschlossaZahnarzt
ParadeiserTomaten
paratbereit
parep. sein: gleich sein, gegenseitig keine Schulden mehr haben
parierengehorchen, folgen
parisierenden Ausgleich herstellen
PartezettlAnzeige (Zettel) über einen Todesfall / der hod den P. scho aum Hirn: der stirbt bald
Patentwatschnheftige Ohrfeige
paterrep. sein: müde, kraftlos sein
paumpertp. sein: schroff sein, unfreundlich
Peckerhost an P.? = spinnst du?
PeckerlTattoo
pecknzahlen, tätowieren
PeitscherlbuaZuhälter
Pekahost an p.? = spinnst du?
peklnstinken
penzenetwas p. gehen: etwas jemanden verraten
pempernGeschlechtsverkehr haben
PemstlPinsel
PensulaObdachloser, Penner
PepiAbkürzung für Josef // Toupet
PestfetzenSchimpfwort
peule gehabhauen, verschwinden, flüchten
pezznetwas verraten
PfandlLeihanstalt // Pfanne
pfeif draufauf etwas p.= darauf keinen Wert mehr legen, es lieber lassen
PfeifnstieraNichtsnutz - abwertende Bezeichnung
PferschaPfirsich
Pfiat / pfiat diGruß beim Abschied
Pfiffganz kleines Bier (0,2 L)
PfitschigogerlnSpiel mit Münzen (häufig auf dem Tisch) / du kannst mi P.= du kannst mich mal (wasauchimmer)...
PflaunzTäuschung, jemanden ärgern/necken, Betrug
PflostahirschProstituierte
PfoffPfarrer, Geistlicher
PfostnPfosten // dummer Mensch
Pfrnjakgroße Nase
PfuschSchwarzarbeit / schlechte Arbeit
PickKlebstoff / i hob an P.= ich bin verärgert
PickerlPrüfplankette für Auto oder Motorrad bzw. Klebeetikette allgemein
picknpicken // kleben
PiefkeDeutscher (eher für Norddeutsche verwendet)
pimperl-klein, nichtig, unwichtig (meist mit einem Zusatzwort ausgestattet)
Pinsch"Nicht genügend" im Schulzeugnis (= Fünfer)
PipnSchimpfwort // unter die P. halten = unter dem Wasserhahn
pischnurinieren
planierenjemanden/etwas dem Erdboden gleich machen (im Sinne von" klar besiegen")
plaatznweinen // laut reden/schreien
PlärraSchrei
PlätschnPflanze (meistens größer - oft auch das Blatt einer Pflanze)
Pleampldummer Mensch
pledanschnell fahren (mit dem Auto)
PluzaKopf // Kürbis
pocknetwas packen, greifen / eine Frau p. = mit ihr raschen Sex haben
pofelnrauchen // tratschen
PoistaPolster - Kissen
PokerlTannenzapfen (Zapfen)
PolakPole
pomalilangsam
Pomarantschnunkluges Mädchen vom Lande
PompfinebaraLeichenbestatter, Totengräber
PornohaxnPornofilm
PorreLauch
poschnklatschen
potschertungeschickt
PotschnHausschuhe
PotschnkinoTV
potschnosssehr nass
PötzgoschnBart
Pötzpappnschlechter Geschmack im Mund // Bart
PowidlZwetschken- (Pflaumen-) Marmelade // des is p. = das ist egal
PrackaTeppichklopfer
PräserlPräservativ
pressiereneilig sein
pritschlnmit Wasser planschen
Pritschnharte Bank (zum Schlafen)
ProdaPrater (Vergügungspark in Wien) // Uhr
Proletdummer Mensch // Proletarier (oft auch: Prolo)
ProtznHände (meistens größere)
Probierspatzerlkleiner Penis
Provinzlajemand, der vom Land kommt
PsycherlPsychopath
PüchaGauner
PudlHunderasse // Verkaufspult
pudlnockertganz nackt
PuffBordell
PuffmutterChefin des Bordells
PuffnPistole
Pumparalautes Geräusch (wenn z.B. etwas runterfällt)
pumpernklopfen
pumperxundganz gesund, topfit
PuppalhutschnMoped (mit Beiwagen9
PurznGehäuse einer Frucht: z.B. Apelpurzn
putz digeh weg, verschwinde
putzmuntersehr wach sein
PutznPutzfrau - Raumpflegerin
PutzteifeFrau, die besonders oft putzt
Quadratlatschngroße Füsse/Schuhe
Quapiloide Quapil= alte Frau (nach einer Fernsehserie)
QuarglStinkekäse // Blödsinn
Quarglereiunnötiges Geschwätz
quarglntratschen, schwätzen
QuarglsturzKäseglocke
QuargltredaSchweißfüße
quasieigentlich // nahezu
QuasiHelmut Qualtinger
Quastlnweibliche Brüste
Quatschnreden, tratschen, schwätzen
Quenkerlaktive, unruhige Person
Quentlkleine Menge
querbrodnmit dem Freund/der Freundin eines Freundes flirten (oder mehr)
Querpuderantjemand, der bei der Auswahl seiner Geschlechtspartner nicht sehr wählerisch ist
Querulantständiger Nörgler, Miesmacher
QuetschnZiehharmonika // kleines Lokal (Geschäft, Beisl etc.)
Quiquider Tod
Quirxa Quirx= ein Durcheinander, niemand kennt sich mehr aus
Quölalästiger Mensch (häufig auch "Kunde")
Raaskachlhäßliche Frau
Rabiatperlesaurer Wein
RadaubruadaRandalierer
RadiRettich
RadltruchnSchiebetruhe (oder auch "Scheibtruchn")
rafnraufen // "Rafn": der Reifen
Ramasurigroßer Wirbel/Auflauf
RammlNasenpopel // unsaubere Person
Rammlfresserungustiöser Mensch
rammlnGeschlechtsverkehr
RammlsaumllerBart (Oberlippenbart)
Rappleinen R. kriegen = einen Anfall (vor Wut) kriegen, durchdrehen
RapplkopfSpinner
ratschnschnell reden / viel reden
Raubersgschicht unglaubwürdige Erzählung
Rauchfaungtaubnschmutzige, ungepflegte Frau
Rauhwaschlgrobe Person
RaumschRamsch - wertloses Zeug
Raundstahschwoimin Deutschland: Bordsteinschwalbe (Prostituierte)
raunznjammern
RauschkindBeleidigung: wurde im Rausch gezeugt
RauschkuglAlkoholiker
ReanWeinen / Röhre / erigiertes (großes) Glied
Reibacheinen R. machen = mit Gewinn aussteigen
ReibnMotorrad, Fahrzeug
Rennajemanden einen R. geben = einen Stoß geben
ReisschüsslAuto aus Japan/Asien
reissnreißen // nix r. = nichts erreichen/gewinnen
ReisstrahrerAngsthase
Repetiergoschnloses Mundwerk ("goschert")
reschknusprig // sauer // resolut, bestimmt
RevoivablattlBoulevardzeitung
RiachkoimNase
RibislnJohannisbeeren
Rieglgroßer Mensch
Ringlottngroße Zwetschke/Pflaume
RinglspielKarussell
riwenreiben
RockSakko
RodaRothaariger // roter Wein
roinjemanden ärgern, necken (veräppeln) // Rolle
RombratlSchimpfwort
RomviechSchimpfwort (Rabenvieh)
RosettnAfter
RosettnfetznToilettpapier
RostigerRothaariger
Rostlaubnrostiges Auto
Rostschüsslrostiges Auto
RotzRatte
RotzbremsnOberlippenbart
RotzbuaTadel, der oft (harmlos) für schlimme Kinder (Buben) verwendet wird
RotzfetznTaschentuch
Rotzglocknder Rotz, der aus der Nase hängt
Rotzlöfflsiehe Rotzbua
RotzmenschTadel, der oft (harmlos) für schlimme Mädchen verwendet wird
ruachlnschwer arbeiten
RuamzuzlerBeleidigung für Menschen vom Land
RuaßAbschaum // Ruß
RuaßkäferSchmutzfink
rupfenein Huhn r. = ein Huhn von den Federn befreien
RussBeleidigung "Russe", welche durch die Besatzungszeit und dem Verhalten der russischen Besatzer sehr populär wurde
Rutschaschneller Besuch/Ausflug

Zurück zum Übersicht "Service"







Home
Kontakt
Impressum